Monthly Recap - Meine Highlights im Monat August
Sinnesengel is a personal fashion and lifestyle blog by Jessy regarding fashion, beauty and Berlin city stories.
16459
post-template-default,single,single-post,postid-16459,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Monthly Recap #8-16

HIGHLIGHT OF THE LAST

15 Grad, Regen, Sturm und Gewitter: Das war der August in Berlin. Ich wartete nicht nur auf den Sommer, sondern irgendwie auch darauf, dass sich dieser Monat gut anfühlen würde. Doch das tat er nicht. Der August war stressig, nervenaufreibend und ich selbst war irgendwie verloren. Ruhelos! Statt den Sommer zu genießen, versteckte ich mich mit Herbstblues und meinen Sorgen die meiste Zeit Zuhause. Rückblickend war das genau richtig. Ich brauchte diese Auszeit! Genoss sie am Ende sogar ein bisschen und weiß jetzt genau, was ich will.

Sinnesengel Monthly Recap Opener

HEAVY ROTATION

Dieser Song. Ich hörte Rory Graham, der unter dem Künstlernamen Rag’n’Bone Man performt, das erste Mal im Auto. Ich mochte sofort seine starke Stimme und die Mischung aus Hip Hop, Blues und Soul, die die Single „Human“ zu etwas ganz besonderem macht.

LOOK OF THE MONTH

Mein persönlich schönstes Outfit im August trug Laura von The Limits of Control. Der kupferfarbene Rock in Kombination mit dem schlichten Shirt und ihrem natürlichen Make-up ist einfach wunderschön. Ihre Pumps sind direkt auf meine Wunschliste gewandert.

Sinnesengel Monthly Recap Look of the Month

AUGUST TREATS

Schwangerschaftsgelüste hin oder her: Aber im August gab es bei mir vor allen Dingen ganz viel Apfelmus. Am liebsten eiskalt direkt aus dem Glas.

EDITOR PICKS

Monat für Monat klickte ich mich durch unzählige Seiten und Onlineshops auf der Suche nach den perfekten Stühlen für unseren Esstisch. Ich hatte eine bestimmte Vorstellung, aber fand nichts, dass zu 100 Prozent passte. Bis ich auf Westwing Now auf einmal über diese Polsterstühle gestolpert bin. Seit drei Wochen macht das Modell „Elin“ unsere Esszimmerecke perfekt.

QUOTE OF THE MONTH

„The hard part is pretending not to give a fuck when you really do. The worst part is trying to close your heart when it’s doors have been blown to pieces.“

PLAN FOR THE NEXT

So hektisch und aufregend wie der Start des Septembers war, so ruhig sollen die weiteren 20 Tage werden. Geplant ist vor allen Dingen viel Zeit mit der Familie, ein paar letzte Ausflüge zu Zweit und die finalen Vorbereitungen für die Ankunft der Kleinen.

Sinnesengel Monthly Recap Plan for the next

Sinnesengel
Jemara7@gmx.de
No Comments

Post A Comment