I need to tell you something - Sinnesengel
Sinnesengel is a personal fashion and lifestyle blog by Jessy regarding fashion, beauty and Berlin city stories.
15083
post-template-default,single,single-post,postid-15083,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

I need to tell you something

Als ich euch vor ein paar Wochen hier erzählte, dass ich mich dazu entschieden hätte, es wäre Zeit, eine neue Tür zu öffnen, ahnte ich noch nichts von den großartigen News, die ich euch jetzt gleich erzählen werde. Doch bereits einen Tag später, veränderte ein kleines blaues Kreuz mein ganzes Leben. Seitdem weiß ich:

Ich bin schwanger.

Das jetzt zu schreiben ist ein unglaublich schönes und irgendwie auch beängstigendes Gefühl. Manche Dinge werden, auch wenn man sie oft sagt, irgendwie nicht realer. Doch die erste Untersuchung beim Arzt gab uns die Gewissheit, dass auch in mir ein kleines Wesen heranwächst. Jetzt war sicher: „Wir bekommen ein Baby.“

Seitdem sehen wir zu, wie aus dem kleinen schwarzen Loch mit weißem Punkt in meiner Gebärmutter ein richtiger Mensch entsteht. Der Moment, wenn sich das Kleine beim Ultraschall auf einmal bewegt oder die Ärztin die Herztöne einschaltet, ist einfach unglaublich. Ich weiß nicht, was für Gefühle da in einem verrückt spielen, vielleicht sind es die Hormone oder die ersten Muttergefühle, aber jedes Mal kämpfe ich mit Tränen in den Augen. „Ich werde wirklich Mama.“

Mama für ein kleines Geschöpf. Ein Baby. Ich werde Mama eines kleinen Menschen sein. Mit all der Verantwortung, die auf einen zukommt, die Verantwortung für ein kleines Leben. Das macht einem ganz schön Angst, aber ist auch so unglaublich aufregend, dass man es kaum erwarten kann, dass die 40 Wochen endlich vorbei sind.

15 Wochen sind bereits geschafft. Nach fast zwei Monaten mit schlimmer Schwangerschaftsübelkeit und einem permanenten Zustand von Müdigkeit, geht es mir jetzt endlich wieder besser und ich kann meine Schwangerschaft richtig genießen. Ich habe die ersten 600 Gramm zugenommen (ich habe auf Grund der Übelkeit in den ersten zwei Monaten knapp 5kg abgenommen) und trage nun mit Stolz meine erste Schwangerschaftshose. Auch die ersten Utensilien fürs Baby sind bereits hier und warten auf ihren Einsatz. Aber davon werdet ihr noch früh genug erfahren.

Denn – wie das mit allen Dingen ist, die mich beschäftigen – wird auch auch die Schwangerschaft und später unsere kleine Quappe ein Teil von diesem Blog werden.

Ich hoffe, ihr freut euch darauf.

Sinnesengel
Jemara7@gmx.de
4 Comments
  • Steffis-Testlounge
    Posted at 22:06h, 06 Mai Antworten

    Herzlichen Glückwunsch :) Ich wünsche dir alles Gute :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Sinnesengel
      Posted at 18:11h, 12 Mai Antworten

      Vielen lieben Dank, Steffi! <3

  • Carotellstheworld
    Posted at 21:12h, 06 Mai Antworten

    Alles alles Gute zur Schwangerschaft! Ich hoffe, dass du den Rest beschwerdenfrei überstehst und dann deinen kleinen Engel in den Armen halten kannst! :)

    Liebste Grüße
    Caro

    • Sinnesengel
      Posted at 18:12h, 12 Mai Antworten

      Danke für die schönen Worte, Caro! :*

Post A Comment