Baby Bump Update // 27 Weeks - Sinnesengel
Sinnesengel is a personal fashion and lifestyle blog by Jessy regarding fashion, beauty and Berlin city stories.
16298
post-template-default,single,single-post,postid-16298,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Baby Bump Update // 27 Weeks

Dies ist bereits mein 11. Baby Bump Update. Ist das nicht verrückt?
Von nun an sind es noch 13 Wochen bis zur Geburt. Aber unsere Kleine scheint es nicht abwarten zu können. Denn ich hatte bereits die ersten Wehen und Kontraktionen. Viel zu früh natürlich. Deswegen hieß es für mich die letzten Tage: Entspannen und einen Gang zurückschalten.

Auch ein Grund, wieso mein Schwangerschaftsupdate erst so spät kommt. Dennoch möchte ich euch von der ersten Woche im dritten Trimenon erzählen. Die Kleine ist jetzt bereits 36 Zentimeter groß und wiegt stolze 909 Gramm. Gerade ist sie sehr aktiv, strampelt fast jede freie Minute und rollt sich in meinem Bauch hin und her. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl immer wieder zu erahnen, ob sie mir da gerade ihren Kopf oder Popo entgegenstreckt.

Schwangerschaftswoche:

27. Schwangerschaftswoche

Gewicht:

+ 6,2 Kilogramm

Umfang:

Der Umfang beträgt noch immer 81 Zentimetern. Dabei sieht er ganz anders aus. Aber ich denke die Kleine schiebt sich gerade nur ein Stück nach oben.

Schwangerschaftsstreifen:

Noch immer keine Streifen.

Bauchnabel:

Ich warte ja noch immer darauf, dass er rausploppt.
Aber weiterhin ist eine ganz kleine Kuhle zu sehen.

Symptome:

Ich kann ganz sicher sagen: Wehen sind kein Spaß. Als ich auf einmal mitten in der Nacht wach wurde und mein ganzer Unterleib schmerzte, bekam ich ganz schön Panik. Auch wenn die Kleine bereits eine Überlebenschance von 95% hat, soll sie noch ein bisschen in meinem Bauch bleiben und wachsen. Ich schone mich jetzt also, nehme noch mehr Magnesium ein und achte darauf, dass sie es sich da drinnen noch etwas gemütlich macht.

Essensgelüste:

Gebt mir Schokolade oder Kakao und niemandem passiert etwas!

Abneigungen:

Immer noch Fisch!

Schlafverhalten:


Wenn ich gerade keine Kontraktionen habe und die Kleine sich nicht mit voller Wucht gegen meine Leber drückt, schlafe ich ziemlich gut. Nur die Alpträume sind wieder da.

Kindsbewegungen:

Sie hat auf jeden Fall das Zappeln von ihrem Papa geerbt. Keine Sekunde hält sie mehr still und so gehört dieser Anblick mittlerweile zu unserem täglichen Kinoprogramm.

Neuzugänge für Quappi:

Ich bin aktuell zu Besuch bei meinen Eltern und natürlich waren wir Babysachen shoppen. Ich habe jetzt alles Wichtige zusammen und kann es kaum erwarten, die kleinen Einteiler und Bodies endlich an ihr zu sehen.

Unschönster Moment:

Die Ungewissheit, ob mit unserer kleinen Quappe alles okay ist.

Schönster Moment:

Die stolze „Oma“ um sich zu haben, die immer wieder mit funkelnden Augen auf den Bauch schaut und ihn streichelt. Ich habe wirklich die tollste Mama der Welt.

Stimmung:

Ich bin besorgt und etwas ängstlich, ganz klar. Aber ich weiß, dass das nicht gut ist und ich mich entspannen muss. Für uns beide.

Worauf ich mich freue:

Auf den nächsten großen Ultraschall-Termin in zwei Wochen.

Was mir fehlt:

Die Selbstverständlichkeit, sich allein die Schnürsenkel binden zu können und dabei irgendwie auch noch gut auszusehen. Aktuell: Fehlanzeige!

Sinnesengel
Jemara7@gmx.de
No Comments

Post A Comment